MANSCHETTENKNÖPFE
Für Sie & Ihn

Die Renaissance des Manschettenknopfes

Im 15. Jahrhundert fand man erstmals Aufzeichnungen über Manschetten. Diese entwickelten sich von kleinen krausen Rüschen, zu immer größeren und aufregend anmutenden Gebilden, oftmals umgeschlagen oder wild bauschend.

Der Manschettenknopf, der zum Schließen der Manschette verwendet wird, ist nicht nur ausschließlicher Schmuck für den Gentleman, sondern ziert auch die Dame. Die Farbe des „Knopfes“ sollte auf die getragenen Accessoires, wie Krawatte, Gürtelschnalle und Uhrgehäuse abgestimmt sein. Nach dem Höhepunkt im Manschettenknopftragen in den ‘60ern Jahren erleben diese jetzt wieder eine Renaissance. Für die Gesellschaftskleidung des Herren gibt es sogenannte Gentlemen Sets, die aus Frack-, Smoking- und Manschettenknöpfen gleichen Designs bestehen.

...dass ein Mann solch ein Accessoire verwendet, sagt viel über seine Hinwendung zum Detail aus

und ist Ausdruck seines Lebensgefühls! 

1/6

Der Manschettenknopf
der zum Schließen der Manschette verwendet wird, ist nicht nur ausschließlicher Schmuck für den Gentleman, sondern ziert auch die Dame.

MANSCHETTENKNÖPFE

 

Das fast vergessene Accessoires
Egal ob aus Sterling Silber, Murano Perlen, Muschelkernperlen, Süßwasserperlen, Halbedelsteinen oder SWAROVSKI Perlen gearbeitet, sind Manschettenknöpfe ausgesprochen dekorative Accessoires. Auf Wunsch fertigen wir die Zwischentelie (Zwischenkette, Stift und Abschluß-Linse) der Manschettenknöpfe auch in 925 Sterling Silber, vergoldet.

 

Bestellnummer: MK 1

*Preis: ab € 38,-

 

Google-Bewertung
Google-Bewertung
Google-Bewertung

Telefon/WhatsApp+49 170 185 9263

    *Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer 
copyright 2005-2019 by Atelier Christiane Klieeisen

Impressum